WordPress 2.8 veröffentlicht – endlich

Nun ist es endlich soweit: WordPress 2.8 wurde nach monatelanger Testphase endlich offiziell veröffentlicht. Ich konnte natürlich nicht widerstehen und musste mir die neueste Version der Blog-Software sofort installieren und testen.

Erst einmal auf auf wordpress.org checken wo es Neuerungen gibt. Und im Blog bin ich dann auch gleich fündig geworden. Der Name der neuen WordPress Edition ist Baker (nach Chet Baker).

Was mir sehr gut gefallen hat ist das passende Video zur neuen Version, welche alle wichtigen Neuerungen gut erklärt. Dieses möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Mir scheint also das einzige wirklich nützliche ist der Theme-Browser und die erneuerte Widget-Verwaltung. Die kleine Neuerung im Editor wird mir allerdings sicherlich auch gute Dienste leisten. Wobei auf Dauer gesehen: Wie oft verwendet man wirklich einen Theme-Browser um das Blog-Design zu wechseln? Eventuell 1-2 Mal im Jahr – wenn es hoch kommt.

Mal sehen, wie mir WordPress 2.8 im täglichen Gebraucht dienen wird.

2 Kommentare zu “WordPress 2.8 veröffentlicht – endlich”

  1. atxx sagt:

    Ich vermisse eine Auflistung der neuen Features.

    • Richard sagt:

      So ziemlich alle neuen Features werden in dem Video vorgestellt und auch schön erklärt. Eine Aufzählung hatte ich daher weggelassen 🙂

Trackbacks/Pingbacks