Tag Archives: Internet


Es gibt des öfteren einmal Gewinnspiele, für deren Teilnahme ein auf den Veranstalter verweisender Link erstellt werden muss. So ähnlich, aber doch ganz anders verhält es sich mit WasserbettenGuerilla.


Heute möchte ich einmal wieder einen Dienst vorstellen, mit dem sich Blogger und Webmaster Geld im Internet verdienen können. Es handelt sich um den Dienst InLinks, der ähnlich wie auch LinkLift Textlinks vermarktet, dennoch ganz anders ist.


Heute habe ich einen seltsamen Brief bekommen von einer gewissen Websuche Search Technology GmbH & Co. KG aus Osnabrück. Inhalt des Schreibens grob zusammengefasst: Bitte kaufen Sie unsere neue super mega .co.de Domain für günstige 99 Euro pro Jahr.


Um ehrlich zu sein, dann weiß ich gar nicht, wie FaceBook so groß und berühmt geworden ist. Denn wirklich viel Werbung der Community habe ich bisher im TV usw. bisher nicht gesehen. Aber die neueste Marketing-Aktion wird bestimmt ein Erfolg.


Da ich bei meinem letzten eingereichten Artikel auf Yigg mit einem anderen User darüber diskutiert habe, ob es denn möglich sein von einem Blog zu leben habe ich mir überlegt eine kleine Liste von deutschen Bloggern und ihren Einnahmen zu Read more…


Die Diskussion Blogging vs. Journalism gab es schon zu genüge. Und auch das Thema paid online conent, also kostenpflichtige Inhalt wurde in den vergangenen Wochen immer mehr zum Thema. Warum eigentlich?


Wie jetzt Google hat ein neues Design? Sieht doch alles ganz normal aus… Hab ich auf den ersten Blick auch gedacht, bis ich mir das ganze noch einmal genau angesehen hab und doch einen enormen Unterschied festgestellt.


Wenn ihr euch schon immer gefragt habt, wie es eigentlich bei einer Web2.0 Company zugeht und wie das Büro einer solchen Firma aussieht? Wenn ich mir die Fotos des neuen Twitter Büros anschaue, dann lässt sich dort bestimmt gut arbeiten.


Es ist mittlerweile schon länger her, dass WolframAlpha unter einem riesen Trara und einem unglaublichen Medienhype gelaunched wurde. Doch was ist aus dem ganzen eigentlich geworden?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.