13 kostenlose Magazin Themes

Wer erfolgreich bloggen will, muss sich Gedanken um das Design seines Blogs machen. Eine Möglichkeit, die euer Blog besonders professionell wirken lässt, ist die Verwendung von einem sogenannten Magazin Theme.

Doch neben einem tollen Äußeren bringt ein Magazin Theme auch enorm viel Arbeit mit sich. In der Regel müsst ihr neben extra Bildern in verschiedenen Größen auch immer wieder neue Artikel Featuren und zahlreiche Kategorien mit Inhalten füllen.

Daher werden Magazin Themes in der Regel nur von großen Blogs mit viel Content verwenden. Außerdem schreiben an solchen Projekten meistens ein ganzes Redaktions-Team.

Dennoch, falls ihr genügend Zeit habt und sich der Aufwand eurer Meinung nach rentiert, dann sind die Magazine Themes eine klasse Sache. Und an dieser stelle möchte ich auf einen älteren Artikel von mir hinweisen, der vor einiger Zeit auf drweb.de veröffentlicht wurde.

Es handelt sich um eine Vorstellung von 13 kostenlosen Magazin Themes. Der Post bietet einen tollen Überblick über zur Zeit frei erhältliche Designs. Jedes erwähnte Theme  ist dabei mit einem Screenshot illustriert.

Hier geht es zu dem besagten Artikel: 13 WordPress Magazin-Themes

4 Kommentare zu “13 kostenlose Magazin Themes”

  1. florian sagt:

    danke für den hinweis auf die themes, sind definitiv nen paar schicke dabei. aber anstatt sich nur gedanken über die gestaltung eines blogs zu machen ist es meiner meinung nach viel wichtiger sich um sinnvollen inhalt zu kümmern. dieser beitrag fast die sache ganz gut zusammen finde ich.

    • Richard sagt:

      Der Inhalt ist natürlich immer das Wichtigste an einem Blog. Dennoch muss man sich Gedanken um das Layout machen. Wer will schon auf einer hässlichen und unübersichtlichen Seite 10 Minuten lang suchen müssen, um einen guten Beitrag lesen zu können, bei dem sich die Schriftfarbe kaum vom Hintergrund abhebt?
      Leider funktioniert dein Link nicht.

  2. Alex sagt:

    Eine nette WP-Theme-Sammlung hat Dr.Web vorgestellt, aber ausgerechnet das WordPress-Magazin-Theme ist nicht mehr erreichbar, da die URL nicht gefunden werden konnte. Vielleicht hat der Blogwebmaster auch falsch verlinkt!?

    Ich suche gerade ebenso nach einen professionellen Premium-Theme und da ich noch längerfristig bloggen möchte, macht es schon Sinn, auch vielleich etwas Geld dafür auszugeben.

    Letztendlich wäre es eine langfristige Investition und oft habe ich bei meiner Recherche gestern Nacht gesehen, dass bei der Einzellizenz für Premium-Themes der Autorenlink dennoch darin bleiben muss.

    Gerne hätte ich es ohne den Autorenlink, was auch gegen eine geringe Gebühr bei vielen Premium-und-Magazin-Themes möglich war. Ich legte Wert auf bereits zu vielen komplizierten Plugins erprobte Themes. Es muss auf jeden Fall widget-ready und WP 2.7 kompatibel sein, da ich leider kein grosser PHP-Kenner bin;(, um grossflächige Code-Veränderungen durchzuführen.

Trackbacks/Pingbacks