Neue englische Blogger-Community

Einmal mehr ein tolles Projekt aus dem Hause ProBlogger.net: Die Blogger Community ProBlogger.com. Das ganze hört sich sehr gut an, hat aber leider nur einen Haken…

… den Preis. Denn das Angebot ist nicht kostenlos, sondern kostet 1,95 US-Dollar pro Monat.

Hier die offizielle Ankündigung-Mail von Darren Rowse:

Thousands of bloggers read ProBlogger each day, what if they started working together??

ProBlogger.com is live and today you have the chance to become a founding member.

We’ve just flicked the switch on it and it is now available for you to join and help us develop.

As someone who participated in the 31 Days to Build a Better Blog Challenge and who experienced the forum associated with that I wanted to give you notice of this before we launch publicly.

I’ve written up full details of what problogger.com is all about on this secret page at ProBlogger (I’ll officially launch it later in the week) but in short…

The vision I have for ProBlogger.com is for it to be a private forum where bloggers can come to collaborate, network and learn together about how to improve their blogs.

Join ProBlogger.com here or read more about what it is and why I started it here.

I’m looking forward to seeing you on the inside of ProBlogger.com.

Darren Rowse

Ich habe mich zwar schon lange nach so einer Community gesehnt, aber einen monatlichen Mitgliedsbeitrag von 1,95 US-Dollar ist mir das nicht wert. Was haltet ihr davon?

5 Kommentare zu “Neue englische Blogger-Community”

  1. Also ich war bisher auch kein Freund von bezahlten Angeboten. Bei Problogger.com habe ich es aber mal versucht. Ich habe mich gestern in der Community angemeldet.

    Ich finde den Preis eigentlich sehr ok. Man kann ja jeder Zeit aussteigen, also zum Beispiel nach einem Monat 😉

    Wie ich bisher gesehen habe ist der Problogger Darren Rowse auch sehr aktiv dabei. Beantwortet sehr viele Fragen persönlich.

    Ob sich das schlussendlich wirklich lohnt kann ich noch nicht abschätzen. Mal sehen ob da wirklich was kommt, was nicht schon in seinem Blog steht 🙂

    Falls jemand interessante Fragen hat, kann ich die ja mal dort einbringen 😉

  2. Polprav sagt:

    Hello from Russia!
    Can I quote a post in your blog with the link to you?

Trackbacks/Pingbacks

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Blogger Tipps erwähnt. Blogger Tipps sagte: New blog post: Neue englische Blogger-Community http://bit.ly/DcT3p […]

  2. […] investieren und Mitglied in der Community ProBlogger.com zu werden. Richard hat in seinem Artikel Neue englische Blogger Community genaueres […]