5 Blog Artikel Fehler die du vermeiden solltest

Nachdem mein letzter Artikel über 5 große Blogging Fehlannahmen ziemlich erfolgreich gelaufen ist, gehe ich heute auf ein paar Fehler beim Schreiben von Blogposts ein, die es zu vermeiden gilt.

1. Schlechte Überschriften

Um Besucher auf eure Seite zu locken und dazu bewegen zu können, ist es essentiell eine gute Überschrift zu haben. Nur, wenn diese interessant ist, klicken eure Feed-Leser oder Twitter-Follower auch auf den Link.

2. Zu viele Themen

Solltet ihr nicht dazu in der Lage sein, die Themen über die ihr bloggt an zwei Händen abzuzählen, dann ist das eindeutig zu viel. Versucht möglichst alle Kategorien einander anzupassen.

3. Sich wegen einer Schreibpause entschuldigen

Wenn eine Sache nervt, dann ist es die Entschuldigung eines Bloggers, wenn er einmal ein paar Tage nichts geschrieben hat. Ich denke mir dann immer nur: „Sorry Kumpel, ist mir gar nicht aufgefallen.“

4. Zu wenig Zeit

Ich muss leider gestehen, dass ich mich dieses Fehlers auch schon schuldig gemacht habe. Aber es ist enorm wichtig, sich immer wieder genug Zeit zu nehmen nochmals den ganzen Artikel zu lesen und ihn solange zu verbessern, bis er perfekt ist. Rechtschreibfehler und holprige Aussagen stören den Lesefluss und damit auch den Erfolg eines Posts.

5. Schreibe für deine Leser, nicht Google

Es ist natürlich schwierig, die passende Balance zu finden zwischen dem Schreiben für Leser und dem Schreiben für Google. Letztendlich solltet ihr aber immer in erster Linie für eure Besucher schreiben und nicht für Suchmaschinen. Schließlich sind es Menschen, die einen Blog ausmachen.

5 Kommentare zu “5 Blog Artikel Fehler die du vermeiden solltest”

  1. 6. Topsy Trackbacks zulassen (siehe oben)^^

  2. yannik sagt:

    Eine gute Überschrift ist immer von Vorteil. Alle fünf Tipps finde ich sehr gut. Wenn man das alles weiß, genießt man einen erfolgreichen schönen Blog.

Trackbacks/Pingbacks

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Arne Bechmann, Blogger Tipps erwähnt. Blogger Tipps sagte: New blog post: 5 Blog Artikel Fehler die du vermeiden solltest http://www.bloggertips.de/blogging/blog-artikel-fehler-vermeiden.html […]