Geldanlage und Rente

In der heutigen Zeit der Finanzkrise fragen sich viele, wie sie ihr Geld noch sicher und für die Zukunft vernünftig anlegen können. Der Hauptgedanke besteht darin, seine Geldanlage dann auch für eine spätere Absicherung verwenden zu können.

In den meisten Fällen, wird dann auch Geld in die so genannte Riester Rente gelegt. Hierdurch verschafft sich der Anleger, bei erreichen des Rentenalters, eine zusätzliche monatliche Zusatzrente um sich seinen Lebensstandard zu erhalten. Durch die staatlichen Zuschüsse, wird ein ansehnliches Vermögen angespart, dass sich der Anleger sofern er dann in Rente geht, ausbezahlen lassen kann. Allerdings ist Vorsicht geboten, denn wer den Vertrag vorzeitig kündigt, weil er zum Beispiel dringend Geld benötigt, der muss die bereits angerechneten Zinsen und staatlichen Zuschüsse komplett zurückerstatten.

Besser ist da schon das Tagesgeld. Hier wird ein vorher festgelegter Zinssatz bezahlt, der zumeist auch über die gesamte Anlagedauer festgelegt ist. Wer hier vorzeitig an sein Geld möchte, der bekommt die bis dahin angesetzten Zinsen ohne Abzug ausbezahlt, ohne dass es bei dieser Anlageform einer Kündigung bedarf. Zudem lohnt sich das häufige vergleichen von Tagesgeldkonten um die besten Zinsen für sein Geld zu erhalten. Da diese Anlage momentan zu den besten gehört, wird sie auch überwiegend genutzt.

Eine weitere Möglichkeit ist die Anlage in eine Lebensversicherung oder eine Zusatzrentenversicherung. Bei der Lebensversicherung kann allerdings nicht garantiert werden, ob die vorher genannte Rendite bei Ablauf auch gezahlt werden kann. Die Renditen sind hier von der allgemeinen Finanzsituation abhängig. Da bei vielen Versicherern die Abschlußquoten stark rückläufig sind, da viele ihre bereits bestehende Versicherung auflösen müssen, weil sie das Geld benötigen, sind die Zukunftsperspektiven nicht sehr rosig. Die Richtige Geldanlage für eine spätere Absicherung zu finden, ist individuell von jedem Anleger selbst nach seinen Bedürfnissen herauszufinden.

In der heutigen Zeit der Finanzkrise fragen sich viele, wie sie ihr Geld noch sicher und für die
Zukunft vernünftig anlegen können. Der Hauptgedanke besteht darin, seine Geldanlage dann auch
für eine spätere Absicherung verwenden zu können.
In den meisten Fällen, wird dann auch Geld in die so genannte Riester Rente gelegt. Hierdurch
verschafft sich der Anleger, bei erreichen des Rentenalters, eine zusätzliche monatliche Zusatzrente
um sich seinen Lebensstandard zu erhalten. Durch die staatlichen Zuschüsse, wird ein ansehnliches
Vermögen angespart, dass sich der Anleger sofern er dann in Rente geht, ausbezahlen lassen kann.
Allerdings ist Vorsicht geboten, denn wer den Vertrag vorzeitig kündigt, weil er zum Beispiel
dringend Geld benötigt, der muss die bereits angerechneten Zinsen und staatlichen Zuschüsse
komplett zurückerstatten.
(Bitte Riester Rente mit: http://www.riester-rente.net/riester-rente-angebot.htm verlinken)
Besser ist da schon das Tagesgeld. Hier wird ein vorher festgelegter Zinssatz bezahlt, der zumeist
auch über die gesamte Anlagedauer festgelegt ist. Wer hier vorzeitig an sein Geld möchte, der
bekommt die bis dahin angesetzten Zinsen ohne Abzug ausbezahlt, ohne dass es bei dieser
Anlageform einer Kündigung bedarf. Zudem lohnt sich das häufige vergleichen von
Tagesgeldkonten um die besten Zinsen für sein Geld zu erhalten. Da diese Anlage momentan zu den
besten gehört, wird sie auch überwiegend genutzt.
(Bitte Tagesgeldkonten mit: http://www.finanzen.de/tagesgeld.html verlinken)
Eine weitere Möglichkeit ist die Anlage in eine Lebensversicherung oder eine
Zusatzrentenversicherung. Bei der Lebensversicherung kann allerdings nicht garantiert werden, ob
die vorher genannte Rendite bei Ablauf auch gezahlt werden kann. Die Renditen sind hier von der
allgemeinen Finanzsituation abhängig. Da bei vielen Versicherern die Abschlußquoten stark
rückläufig sind, da viele ihre bereits bestehende Versicherung auflösen müssen, weil sie das Geld
benötigen, sind die Zukunftsperspektiven nicht sehr rosig. Die Richtige Geldanlage für eine spätere
Absicherung zu finden, ist individuell von jedem Anleger selbst nach seinen Bedürfnissen
herauszufinden.
(Bitte Lebensversicherung mit: http://www.versicherung.net/rente_und_leben.html verlinken)

Comments are closed.