Blogger Jobs bieten und suchen


Ich bin schon fast ein wenig stolz, dass nun endlich ein neues Projekt online gegangen ist. Es handelt sich dabei um die neue Blogger Jobbörse von BloggerTips.de

Das ganze Angebot ist völlig kostenlos, sowohl für das Eintragen eines Jobs, als auch für das Bewerben. Das Portal ist außerdem so aufgebaut, dass es kinderleicht zu bedienen ist.

Natürlich ist das ganze noch ein wenig im Aufbau und daher wird sich wohl an der einen oder anderen Unterseite noch ein kleiner Fehler verstecken. Wenn ihr etwas störendes findet, dann könnt ihr dies gerne in die Kommentare schreiben. Wir kümmern uns dann so bald wie möglich darum.

Wir würden uns außerdem sehr darüber freuen, wenn ihr einen kleinen Beitrag über das neue Job-Board verfassen könntet. Das ganze würde dann auch mit einem Backlink belohnt werden 😉

Und ganz zum Schluss (hätte ich fast vergessen) noch die URL unter der das Board erreichbar ist: http://jobs.bloggertips.de

//edit:

Ich werde heute Nacht (18.-19.4.) Wartungsarbeiten durchführen, da wir massive Probleme mit dem eMail-System haben. Also bitte nicht wundern, falls das Job-Portal nicht erreichbar ist.

Update:

Es gestaltet sich schwieriger als ich dachte, den Fehler zu finden. Ich habe alles versucht, woran es liegen könnte und nichts hat funktioniert. Um das Problem zu lösen muss ich mich erst einmal mit ein paar Programmierern oder so zusammensetzen… Sorry dafür! Und auch noch kurz sorry an alle, die schon einen Job eingetragen haben, diese werdet ihr wohl bald noch neu eintragen müssen, sobald das ganze wieder normal läuft.

Update 20.4.:

Ich werde das Projekt Job-Board vorerst noch einmal offline angehen. Denn mit den aktuellen Probleme ist das ganze einfach nicht zumutbar. Sobald alles wieder wie geplant läuft, wird es wieder einen Beitrag geben. Sorry!

Have any Question or Comment?

5 comments on “Blogger Jobs bieten und suchen

Ganz nette Sache, aber ich finde solche Plattformen gibt es ja schon einige. Der einzige Pluspunkt auf den ihr hoffentlich auch setzen werdet ist die Jobsuche nach Gastautoren. Das gibt es bisher in den anderen Portalen nicht extra. Vielleicht lässt sich daraus etwas aufbauen.

Dem sind wir uns natuerlich bewusst. Darum wollen wir mit vor allem mit den Kategorien „Gastautoren“, „Partner“, „Tester“, und „Marktplatz“ etwas anderes bieten als die bekannten Jobboards.
Es geht also eigentlich mehr um Zusammenarbeit als um „fuer jemanden arbeiten“.

Über eure neuen Projekt kann ich z.Z nichts sagen. Sicherlich ein Ansatz aber ich weis eigentlich nicht was eure USP dabei ist ?

Siehe Kommentar zu Andys Frage.
Wir wollen uns dadurch abheben, dass wir die Zusammenarbeit in den Vordergrund stellen. Zum Beispiel soll man „Partner“ finden koennen fuer gemeinsame Projekte. Also nicht einfach ein Chef und ein Mitarbeiter…

Ich finde es eigentlich eine gute Sache. Mal sehen wie die Resonanz ist. Über eine Zusammenarbeit würden wir uns auf jedenfall freuen.

Gruss Andy

Comments are closed for this post !!